Im Folgenden möchten wir den Eltern das Karten-System vorstellen:

 

Mittagessen:

 

·        Die wichtigsten Merkmale des Karten-Systems : Das Essen wird bargeldlos bezahlt und die Bestellung wird über das Internet (Privat-PC oder PC in der Bibliothek des Erasmus-Gymnasiums) vorgenommen.

 

·        Bestellungen für den jeweiligen Tag können bis 8.15 Uhr des Vortages aufgegeben werden.  

 

·        Grundlage für den bargeldlosen Essenseinkauf ist die Chip-Karte. Die Chip-Karte gibt es gegen eine Gebühr von € 8,00.  Die Teilnahme am Mittagessen ist  mit der Chip-Karte mit ausreichendem Guthaben und vorheriger Bestellung möglich. Die Aufwertung der jeweiligen Schülerkonten erfolgt per Überweisung  

 

Empfänger: Pro Erasmus e.V.

 

IBAN: DE38301602135004071028
Papierform: DE38 3016 0213 5004 0710 28

BIC: GENODED1DNE (Düsseldorf)

Bank: Volksbank Düsseldorf Neuss

oder per Bareinzahlung.  Wichtig ist, dass Sie bei der Überweisung unter Verwendungszweck

 

ausschließlich die ID-Nummer

(steht auf der neuen Chip-Karte – bitte keine Vorzeichen, wie z.B. Nr., ID-Nr. o.ä.)

 

      angeben. Danach können Sie den Namen Ihres Kindes hinzufügen. Die ID-Nummer wird benötigt, um einen Geldbetrag dem Chip-Kartenbesitzer zuzuordnen. Das Geld muss so eingezahlt werden, dass es spätestens am Vortag auf dem Schülerkonto verbucht worden ist. Erst damit steht es Ihrem Kind für den Essenseinkauf zur Verfügung. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Laufzeit einer Überweisung manchmal mehrereTage dauern kann.

 

·        Die Bestellung der Mittagsverpflegung wird wie folgt vorgenommen:

 

      Auf der Homepage von Pro Erasmus (www.pro-erasmus.de) finden Sie unter „Menüplan“ ein einfach gestaltetes Bedienungsmenü, welches Ihnen und den Kindern die Bestellung und Bezahlung ermöglicht. Die erforderlichen Daten (Karten-Nr. und Passwort zur ersten Einwahl) stehen auf der Chip-Karte. Die Menü-Übersicht gibt Ihnen die Möglichkeit, das Mittagessen bis zu 4 Wochen im Voraus vorzubestellen. Mit dem Bestätigen der Bestellung wird garantiert, dass an den ausgewählten Tagen ein Mittagessen bereit steht. Der Betrag für das bestellte Essen wird vom Kartenguthaben abgebucht. Die Bestellung kann nur einmal geändert bzw. storniert werden. So können Sie mit Ihrem Kind die Bestellung

bis 8.15 Uhr des Vortages für den jeweiligen Tag planen.

 

·        Vor der Essensausgabe in der Mensa legt Ihr Kind die Chip-Karte auf ein Lesegerät. Das Gerät zeigt dem Personal, ob und welches Essen Ihr Kind für diesen Tag bestellt hat.

 

·        Das aktuelle Guthaben kann im Bestellmenü im Internet oder an einem Lesegerät in der Mensa abgefragt werden. Wenn das Guthaben 7,00 Euro unterschreitet, beginnt das System darauf hinzuweisen, dass das Guthaben demnächst wieder aufgefüllt werden sollte (hier noch einmal der Hinweis: die Laufzeit einer Überweisung kann mehrere Tage dauern).

 

·        Bei Krankheit Ihres Kindes besteht die Möglichkeit noch am gleichen Tag zu stornieren. Es gilt die Regelung: Stornierungen müssen telefonisch unter der Rufnummer 02181/4950720 bis 8.15 Uhr vorgenommen werden. Anschließend wird der Betrag für storniertes Mittagessen dem Konto Ihres Kindes gut geschrieben.

 

·        Der Verlust der Chip-Karte muss dem Mensateam unverzüglich gemeldet werden. Die Karte wird dann gesperrt. Mit der Sperrung bleibt das Kartenguthaben erhalten. Eine Ersatzkarte kostet erneut 5,00 Euro Gebühr.

 

Pausenverzehr:

 

·        Selbstverständlich kann Ihr Kind mit der Karte auch für den Pausenverzehr in der Mensa bargeldlos einkaufen. Voraussetzung hierfür ist, dass das Kartenguthaben von Ihnen so berechnet wird, dass ein entsprechender Betrag zur Verfügung steht. Um die Ausgaben überschaubar zu halten, haben wir für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I den Umsatz auf maximal 5,00 € am Tag begrenzt (zuzüglich Mittagessen). Dieser Betrag kann individuell angepasst werden – bitte senden Sie eine entsprechende Mail an pro.erasmus@t-online.de.  

 

·        In der Mensa kann sowohl mit der Karte als auch mit Bargeld bezahlt werden.  

 

 

Bei Rückfragen bitten wir Sie, mit uns perMail (pro.erasmus@t-online.de) Kontakt aufzunehmen. Sie können auch gerne in der Mensa direkt unter Tel. 02181/4950720

anrufen .